Das internationale Traditionsturnier im Boxen des Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern “Olympische Hoffnungen“ wurde auch in diesem Jahr zu einem großartigen Kräftemessen des Boxnachwuchses. Neben den im DBV führenden Landesverbänden Berlin, Bayern, Baden Württemberg, Mittelrhein, Niederrhein, Westfalen, Hessen, Hamburg, Schleswig-Holstein und Brandenburg war es für die Gastgeber schwer, in der Leistungsspitze mitzuhalten. Erneut erwies sich die Teilnahme der Auswahlmannschaften Dänemarks, Schwedens und Hollands als großer leistungssportlicher Qualitätsschub für das Turnier.

Weiterlesen ...

In der Vorwoche (am 27.09.2011) beging der verdienstvolle Boxsportfunktionär Dieter Wellner aus Güstrow seinen 70.Geburtstag. Dieter ist seit Jahrzehnten eng mit dem Boxsport, insbesondere dem Kampfrichterwesen, verbunden.

Weiterlesen ...

Vom 23.-25.09.2011 fand in Malmö (Schweden) der internationale Öresund Cup 2011 statt. Auch eine Auswahl des BV MV machte sich auf den Weg nach Schweden und schlug sich glänzend. Mit 6 Turniersiegen und 6 2. Plätzen hinterließen die MV Jungs und Mädels einen nachhaltigen Eindruck in Schweden.

Weiterlesen ...

Nach einigen Strapazen (Stauss) und Umwegen auf der Rückfahrt wieder zu Hause von den Deutschen Meisterschaften der Frauen, weibliche Jugend und Juniorinnen, mit 5 Medaillen (alle Sportlerinnen haben eine Medaille erkämpft) im Gepäck angekommen, darf sich der Vorstand des BV MV bei allen Beteiligten ganz herzlich bedanken.

Weiterlesen ...

Lindow (Mark): Robin Leinweber sichert sich erstmals die Deutsche Meisterschaft. Im Halbweltergewicht konnte sich das am LLZ-trainierende Nachwuchstalent in einer stark besetzten Gewichtsklasse bis 60 kg souverän durchsetzen. Das Viertelfinale gewann Leinweber am Freitag Abend vorzeitig mit einem RSC-Sieg in der 2. Runde über Sanny Wolf (LV Sachsen).

Weiterlesen ...

Kürzlich verstarb nach einer unheilbaren Krankheit in der Hansestadt Rostock ein ehemals sehr bekannter aktiver Boxsportler und später als Trainer tätig: Siegfried Ohl.

Weiterlesen ...

In der Zeit vom 11.-14.05.11 fanden in Berlin die 39. Deutschen Meisterschaften der Junioren (U17) in Berlin statt. Acht Boxer vertraten den LV und wurden von LT C. Morales und LLZ-Trainer M. Dreßen betreut. M. Kurschat bis 50kg (GFC Rostock/LLZ), T. Kurpschereit bis 54 kg (Demmin/LLZ), F. Fischer bis 57 kg (Altentreptow) , T.G. Bratek bis 60kg (Ribnitz-Damgarten/LLZ) und B.Lühr bis 66kg (Bergen /LLZ) mussten in der Vorrunde ran.

Weiterlesen ...

Zu den 1. Welttitelkämpfen der Juniorinnen (U17) und der weiblichen Jugend (U19) trafen sich 45 Nationen mit 255 Boxerinnen in Antalya (Türkei). Das DBV-Team ging mit zehn Athletinnen an den Start; im Kader Elisabeth Wohlgemuth (PSV Wismar, Juniorinnen, 54 kg) und Sarah Scheurich (BC Traktor Schwerin, Jugend, 75 kg).

Weiterlesen ...

Florian Schulz zum 5. Mal Deutscher Meister. Nach zwei klaren Siegen konnte Florian Schulz vom BC Greifswald seinen insgesamt 5. Deutschen Meistertitel einheimsen. Im Halbfinale tat sich Florian noch etwas schwer mit seinem Hamburger Gegner, der sich nur hinter seiner Doppeldeckung versteckte. Im Finale besiegte er seinen Gegner aus Würtemberg klar mit 15:3 Punkten.

Weiterlesen ...

Nach einem Jahr Pause, war der SV Bad Kleinen wieder Ausrichter der Finalkämpfe für Schüler und Kadetten. Wie immer wurde die Veranstaltung super organisiert durch die Mannen um Ingolf Blümle und Peter Fastnacht. Insgesamt wurden an diesem Samstag 26 Finalkämpfe ausgetragen, bei denen die Sportler vom Landesleistungszentrum ihrer Favoritenrolle gerecht werden konnten und sich schadlos hielten.

Weiterlesen ...

Termine

unterstützt durch ...

Deutscher Boxsport-Verband e.V.
Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB) e.V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok