Vom 10.-13. April 2019 fanden in Binz auf der Insel Rügen die Deutschen Meisterschaften der Junioren statt. Mit den Ausrichtern des Boxverbandes MV und Phoenix SV Stralsund wurde in Binz ein optimaler Rahmen für die Meisterschaften geboten und eine reibungslose Organisation gewährleistet.

Vier Finalteilnehmer stellte der BVMV. Am Ende erkämpften die Athleten eine Gold-, drei Silber- und eine Bronzemedaille.

Die Ergebnisse:

Simon Rieth (54kg/BC Traktor Schwerin) gewinnt gg. Leon Schellenberg (NS)

Finja Bree (66kg/BC Traktor Schwerin) verliert gg. Jenen Heck (NRW)

Khalid Aderomou (63 kg/ BC Traktor Schwerin) verliert gg. Marvin Glonner (BY)

Denniz Teetzen (+80kg/Phoenix Sv Stralsund) verliert gg. Michel Dobler (TH)

 

Bronze: Ole Hermann (SG Aufbau Altentreptow)

 

Termine

07 Sep 2019 - 07 Sep 2019
7. Kinder- und Jugendsportspiele 2019 des Kreissportbundes Vorpommern-Rügen e.V.
14 Sep 2019 - 14 Sep 2019
3. Grabower Boxturnier
26 Sep 2019 - 29 Sep 2019
Tunier Olympische Hoffnung
26 Sep 2019 - 29 Sep 2019
Tunier Olympische Hoffnung
26 Sep 2019 - 29 Sep 2019
Tunier Olympische Hoffnung
26 Sep 2019 - 29 Sep 2019
Tunier Olympische Hoffnung

unterstützt durch ...

Deutscher Boxsport-Verband e.V.
Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB) e.V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok