Beim ältesten Boxturnier Deutschlands nahmen am vergangenen Wochenende 98 Sportler aus den Landesverbänden MV, Thüringen, Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen, Hamburg und Mittelrhein teil. Nach 96 Kämpfen standen die Sieger und Platzierten fest.

Bester Techniker wurde Alexander Auer aus Brandenburg. Bester Boxer wurde Murat Yildirim aus Berlin. Bester Landesverband wurde Brandenburg mit sechs Siegen vor dem Boxverband Mecklenburg–Vorpommern mit fünf Siegen.

Sieger aus dem BV MV - Foto v.l.n.r.: Fabian Kroll (Neukloster), Artur Gasarjan (Schwerin), Nadir Achverdiev (Wismar), Tom Ziegelmann (Rostock) und Benno Fuhrmann (Stralsund)

Termine

02 Mär 2019 - 03 Mär 2019
Landesmeisterschaften Vorrunde
02 Mär 2019 - 03 Mär 2019
Landesmeisterschaften Vorrunde
09 Mär 2019 - 09 Mär 2019
Landesmeisterschaft - Hauptrunde
16 Mär 2019 - 16 Mär 2019
Landesmeisterschaft - Hauptrunde
23 Mär 2019 - 23 Mär 2019
Kampfrichterweiterbildung 2019
23 Mär 2019 - 24 Mär 2019
5. Juniors-Cup

unterstützt durch ...

Deutscher Boxsport-Verband e.V.
Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB) e.V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok