Am Wochenende traf sich ein großer Teil der Boxjugend MV, um ihre Besten zu ermitteln. Über zwei Veranstaltungstage (14. und 15.03.2009) wurden in den AK Schüler, Kadetten, Junioren, Jugend (alle m/ w) sowie den Frauen 36 Kämpfe ausgetragen. Die Zuschauer, unter ihnen viele Eltern der Boxer, erlebten interessante und abwechslungsreiche Auseinandersetzungen.

Von besonderer Brisanz war der Zweikampf zwischen den beiden Wismarern Lokalmatadoren Adil Achverdiev und Florian Willert (Junioren/ 57 kg). In einem zum großen Teil ausgeglichenen Gefecht konnte sich Florian Willert gegen seinen Vereinskameraden mit einem 16:5-Punktsieg durchsetzen.

Gleichfalls im Focus der Zuschauer stand das Duell des Schweriners Karen Petrosjan und dem Greifswalder Tom Pahlmann. Beide Kämpfer wurden 2008 deutsche Kadettenmeister und gehören zu den Leistungsträgern in unserem Verband. Tom Pahlmann, der 2008 noch bis 75 kg boxte, hatte keine Schwierigkeiten, sein Potential auch in der höheren Gewichtsklasse unter Beweis zu stellen. Souverän konnte sich Pahlmann mit einem 23:9 Punktsieg gegenüber Petrosjan durchsetzen. Mit seiner Leistung wurde Pahlmann gleichzeitig als bester Kämpfer bei den Junioren ausgezeichnet.

Bester Kämpfer (Junioren): Tom Pahlmann (BC Greifswald)
Bester Techniker (Junioren): Ivan Ufimtsev (SV Einheit Güstrow)
Bester Kämpfer (Jugend): Kai-Max Schröder (BC Greifswald)
Bester Techniker (Jugend): Viktor Gasselbach (PSV Wismar)
Bester Verein (Junioren und Jugend): PSV Wismar

Termine

27 Jan 2019 - 03 Feb 2019
C-Lizenz Ausbildung 2019
27 Jan 2019 - 03 Feb 2019
C-Lizenz Ausbildung 2019
27 Jan 2019 - 03 Feb 2019
C-Lizenz Ausbildung 2019
27 Jan 2019 - 03 Feb 2019
C-Lizenz Ausbildung 2019
27 Jan 2019 - 03 Feb 2019
C-Lizenz Ausbildung 2019
27 Jan 2019 - 03 Feb 2019
C-Lizenz Ausbildung 2019

unterstützt durch ...

Deutscher Boxsport-Verband e.V.
Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB) e.V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok