Vom 06.11. bis 15.11.2008 fanden die Box-Europameisterschaften der Männer in Liverpool (England) statt. Nach einer längeren Durststrecke konnte sich wieder ein Boxer aus dem Boxverband Mecklenburg-Vorpommern für dieses Turnier qualifizieren.

Sandro Schaer von V.I.P. Boxing Demmin (Vize-Militär-Weltmeister 2007 und Deutscher Meister 2008 (bis 57 kg)) startete hoffnungsvoll in das Turnier. Im ersten Duell (09.11.2008) konnte er seinen Gegner Adnan Hadiahajdic (BIH) durch RSC in der 3. Runde klar bezwingen. Im Viertelfinalkampf (12.11.2008) traf Schaer auf den Schweden Bashir Hassan (siehe Bild). Zwar ging der Kampf über die volle Distanz, aber am Ende hieß das Urteil der Punktrichter 14-4 für den Schweden. Bei der Box-EM hat es für den Demminer zwar nur zum 5. Platz gereicht, aber letztendlich ist Sandro Schaer 2008 der erfolgreichste Boxer aus dem Landesverband Mecklenburg-Vorpommern. Zurecht steht er deshalb auf der Nominierungsliste zur Nordkurier-Wahl "Sportler des Jahres 2008".

Termine

03 Nov 2018 - 03 Nov 2018
Offenes NWT in Waren (Müritz)
09 Nov 2018 - 11 Nov 2018
Internationales Schweriner Boxturnier 2018
09 Nov 2018 - 11 Nov 2018
Internationales Schweriner Boxturnier 2018
09 Nov 2018 - 11 Nov 2018
Internationales Schweriner Boxturnier 2018
08 Dez 2018 - 08 Dez 2018
48. Teterower Weihnachtsturnier

unterstützt durch ...

Deutscher Boxsport-Verband e.V.
Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB) e.V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok