SC Colonia Köln erfolgreichster Boxverein in Bad Blankenburg - LV Mittelrhein mit 5x Gold bester Landesverband der Boxmeisterschaften. Die Landessportschule von Bad Blankenburg war wieder einmal eine hervorragende Veranstaltungsstätte für die 36. Boxmeisterschaften von Deutschlands Junioren der Jahrgänge 1992/93, an der 100 Athleten von 17 Landesverbänden des dbv teilnahmen.

Als bester Landesverband schälte sich in diesem Jahr der LV Mittelrhein heraus, der 5x Gold, und 1x Bronze erboxte, doch den größten Anteil leistete der Traditionsverein, der SC Colonia Köln, mit drei ersten Plätzen. Mecklenburg, Bayern, Berlin und überraschender Weise auch der LV Sachsen, rangieren auf den nächsten Plätzen mit je 2x Gold. Der sonst so starke LV Niedersachsen konnte nur einen ersten Rang für sich buchen, heimste aber die meisten Medaillen, nämlich 10 an der Zahl, für sich ein. Aber auch vermeintlich schwächere Landesverbände wie Südwest und Schleswig-Holstein ließen diesmal aufhorchen und ordneten sich mit je einer Goldmedaille in die vorderen Ränge ein. Die Ehrenpreise für besondere Leistungen, bester Techniker, ging an Tyron Zeuge (SV Stahl Schöneweide), den Pokal als bester Kämpfer der Meisterschaft holte sich der in überzeugender Manier auftretende Artur Brill vom SC Colonia Köln.

Termine

24 Feb 2018 - 24 Feb 2018
Landesmeisterschaften Viertel- u. Halbfinalkämpfe
25 Feb 2018 - 25 Feb 2018
Landesmeisterschaften Viertel- u. Halbfinalkämpfe
03 Mär 2018 - 03 Mär 2018
Landesmeisterschaften 1.Finalveranstaltung
04 Mär 2018 - 04 Mär 2018
Landesmeisterschaften 2.Finalveranstaltung
15 Mär 2018 - 17 Mär 2018
49.Ostsee Pokal Boxen
15 Mär 2018 - 17 Mär 2018
49.Ostsee Pokal Boxen

unterstützt durch ...

Deutscher Boxsport-Verband e.V.
Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB) e.V.