Vom 20.bis 23.April kämpften die besten Amateurboxer Deutschlands, der Altersklasse U17, bei den 44.Deutschen Juniorenmeisterschaften im Jugenddorf Wittow auf der Insel Rügen. Bereits zum dritten Mal in Folge richtete der Phoenix SV Stralsund die Meisterschaften in Mecklenburg-Vorpommern aus. Insgesamt 138 Boxsportler, darunter 11 vom Boxverband Mecklenburg-Vorpommern, stiegen an den vier Wettkampftagen in den Boxring um um die begehrten Titel zu kämpfen. In der Gewichtsklasse bis 50kg wurde Arian Cekicay vom BC Traktor Schwerin Deutscher Meister. Arian konnte damit nicht nur seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen, er wurde zudem zum besten Kämpfer der diesjährigen Meisterschaften gewählt. Neben dem Titelgewinn konnte der Boxverband M-V mit Dirk Weidenkeller (60kg) vom BC Traktor Schwerin und Eric Strelow (über 80kg) vom Phoenix SV Stralsund zwei zweite Plätze für sich verbuchen. Zwei Bronzemedaillen erkämpften sich Aschut Kirakosyan (54kg) vom Pommerschen SV Stralsund und Kai Weidenkeller (63kg) vom BC Traktor Schwerin. In der Gesamtwertung belegte die Mannschaft des Boxverbandes M-V den 5 Platz von 16 gestarteten Landesverbänden. Auch 2017 und 2018 werden die Deutschen Juniorenmeisterschaften im Boxen wieder im Jugenddorf Wittow auf der Insel Rügen ausgetragen. Foto von Mario Piotrowski: Team M-V bei der DM 2016

Termine

05 Sep 2018 - 08 Sep 2018
Deutsche Meisterschaften weiblich
05 Sep 2018 - 08 Sep 2018
Deutsche Meisterschaften weiblich
05 Sep 2018 - 08 Sep 2018
Deutsche Meisterschaften weiblich
05 Sep 2018 - 08 Sep 2018
Deutsche Meisterschaften weiblich
28 Sep 2018 - 30 Sep 2018
27.Turnier "Olympische Hoffnungen des Nordens"
28 Sep 2018 - 30 Sep 2018
27.Turnier "Olympische Hoffnungen des Nordens"

unterstützt durch ...

Deutscher Boxsport-Verband e.V.
Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB) e.V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok