Das Landesleistungszentrum Schwerin war in diesem Jahr Austragungsort der Landesmeisterschaften Athletik/Technik. Nach technischen Problemen in der Sportschule Güstrow übernahm Schwerin kurzfristig die Austragung der Wettkämpfe. Am 23.Januar trafen sich, trotz wiedriger Witterungsbedingungen, 12 Boxsportvereine mit insgesamt 94 Boxsportlern der Altersklassen Schüler und Kadetten um die Besten in den einzelnen Disziplinen zu ermitteln. Dabei wurden die sehr guten Ergebnisse aus dem Vorjahr noch übertroffen. Am erfolgreichsten schnitt die Mannschaft des BC Traktor Schwerin ab. Das Traktor-Team erkämpfte sich die Sieger-Pokale in den Altersklassen Schüler B und Kadetten sowie im weiblichen Bereich. Der Phoenix SV Stralsund brachte in der Altersklasse Schüler A die besten Leistungen und belegte bei den Kadetten den zweiten Platz. Weiterhin sehr erfolgreich waren die Vereine PSV Wismar, Union Wesenberg, BC Greifswald und die SG Aufbau Altentreptow.

Die Gesamtwertungen: AK-Schüler B - 1. Platz = BC Traktor Schwerin, 2. Platz = PSV Wismar, 3. Platz = Union Wesenberg / AK-Schüler A - 1. Platz = Phoenix SV Stralsund, 2. Platz = BC Traktor Schwerin, 3. Platz = SG Aufbau Altentreptow / AK-Kadetten - 1. Platz = BC Traktor Schwerin, 2. Platz = Phoenix SV Stralsund, 3. Platz = PSV Wismar / weibliche Boxsportler - 1. Platz = BC Traktor Schwerin, 2. Platz = BC Greifswald, 3. Platz = Union Wesenberg.

Termine

unterstützt durch ...

Deutscher Boxsport-Verband e.V.
Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB) e.V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok